Jetzt geht’s los: 17.-18. April

Der Transport durch Deutschland, das Abladen hier in der Marina Neuhof, das Aufriggen und die vielen Kleinigkeiten… alles hätte kaum besser laufen können.

Unser erster Ankerplatz am Eingang der Glewitzer Wiek: Auf beiden Seiten Schilf und die  kleinen Wäldchen. Habe ich die weißen Berge über dem Bodensee schon vergessen? Nein, man geht eben in der neuen Umgebung auf. Die Dämmerung streckt sich in diesen nördlicheren Breiten. Kein Schiff weit und breit, ein paar schwache Lichter und die rot blinkende Boje P2 am Eingang zum Hauptfahrwasser.

Gegenwind am anderen Morgen. Schon um 07.30 heben wir den Anker.  Der Wetterbericht weissagt 5 Bft aus Nordost. So kommt es auch EOS bemüht sich, stampft sich aber immer in den kurzen Wellen fest. Unangenehm. Die Flachstellen liegen hinter uns, da setzen wir gerefftes Großsegel und das gereffte  Vorsegel. Jetzt wird es angenehmer und der Autopilot steuert gut. Kalt ist’s draußen im Cockpit! Im Salon wärmt unsre Dieselheizung…

Noch ein paar Kilometer fahren wir die Peene aufwärts. Ursprüngliche Natur wie sie der Bodensee verloren hat. Schilf, Vogelzüge. Auch wenn die Reste der Kriegsbauten mit den nagelneuen  Immobilienobjekte konkurrieren. Ein paar Schritte weiter und die Natur hat einen wieder.

Wir biegen nach rechts ab und die Marina Kröslin empfängt uns mit Internet, Duschen mit Chip und Lagerhallen für die modernen großen Jachten. EOS fällt hier etwas aus dem Rahmen. Aber wir können tanken.

Die wenigen Häuser des kleinen Ortes ducken sich hinter den Hallen der Marina weg. Kein Glockenschlag von der alten, kleinen Backsteinkirche. (Karwoche?).

Nach dem Abendessen finden wir endlich den verschollenen Karton Rotwein, den wir schon seit zwei Tagen vermissen.

Und immer wieder diese Wegekennzeichnungen

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s