Abenteuer: kl. Fisch im Clo-Ansaugrohr…

Gh. nahm alles auseinander und fand den armen Mitbewohner… Wir haben Starkwind bis zu 11 in Böen, ganze Nacht dazu Regen… Also kein Solarstrom. Kleiner runder Fischerhafen mit (nur an der Flanke des Fischerbootes) 50 cm Wasser unterm Kiel. Die rot-weißen  sind ehemaligen Fischerhütten sind nun Ferienhäuschen für schwedische Urlaubsfamilien mit vielen Kindern von 0 bis 15 Jahren 🙂
Einer der Fischer, Sillmann,  hat die Räucherei und das Restaurant, sonst nur kleine Motorboote an kurzen Fingerstegen, die Autos alle auf einem Vor dem Hafen von Lörudden (Copy)gemeinsamen großem Parkplatz. Paradiesisch für Kinder…aber es reeeegnet und stürmt. Vorm Hafen hohe Brecher, die weiß in die Bucht rollen und die vielen Steine und Felsen überspülen. Grau in Grau, nix für die partielle rötliche Mondfinsternis heute Nacht.

Ein Kommentar zu „Abenteuer: kl. Fisch im Clo-Ansaugrohr…

  1. Hier ist ein gr. Naturreservat! Eine Infotafel weist darauf hin: Seltene Orchideen, langstielige Fuchsien und die seltenen grauen Seehunde gilt es zu schützen. Betreten verboten- mit vielen gelben Tafeln. Einige Urlauber tragen Kameras mit 40 cm langen Objektiven auf der Brust. Heute alle in Regencapes, khakifarbenen Anoraks und wasserdichten Hosen. Man schlendert in 6er- Gruppen vor zum Fisk-Restaurang, drinnen fein gedeckt mit weißen Serviettenpyramiden😉
    “ Unser“ Fischer wird uns einen Fisch filetieren. Das Meer rauscht machtig, ein Schauspiel…-zum Drinbleiben im von der hohen Mole geschützen Häfele.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s