Die Vorbereitung zur Reise 2010

Unsere EOS „schläft hoffentlich sicher und behütet in Kilada auf dem Peloponnes, während wir uns auf die neue Reise vorbereiten:

  • Post umleiten
  • Wichtige Dienste zu Hause regeln
  • Wohnungsmieter während unserer Abwesenheit einweisen
  • Auslandskrankenversicherung regeln
  • usw

Eine Kiste ist mit allem was wir mitnehmen möchten vorbereitet. Die Flüge sind gebucht, wir haben unseren voraussichtlichen Termin zum Einwassern der Werft mitgeteilt.Gelegentlich sehen wir uns im Internet unter „poseidon“ das derzeitige Wetter dort unten an. Der Wind kommt jetzt überwiegend aus Süden und Südwesten und auch die Sonne scheint oft bei 16 bis 18°C. Gelassen sehen wir unserer Reise entgegen und genießen den schönen kalten Winter.Auch diese Reise wird keine Rekorde brechen. Gerdi und ich möchten Land und Leute kennen lernen und segeln: den Schlag der Wellen am Bauch des fahrenden Schiffs hören, in Buchten vor Anker die ständig wechselnde und immer wiederkehrende Sicht genießen und die Gestirne an nachtdunklen Ankerplätzen sehen. Dass wir uns bei unangenehm starkem Wind bewähren müssen, das nehmen wir in Kauf.Die Reiseroute wird vom Peloponnes über Santorin und Rhodos in die Südtürkei führen. Von dort möchten wir die türkische Küste ostwärts bis Zypern segeln. Der weitere Weg geht dann  die türkische Westküste nordwärts in die Dardanellen nach Istanbul und vielleicht noch etwas ins Schwarze Meer. Dann wenden wir uns südwestwärts bis  zum Peloponnes und evtl. besuchen wir noch die Ionischen Inseln. Wir sind auf diese Route nicht festgelegt und werden sie ändern, wenn das Wetter nicht so will wie wir oder wenn andere Gründe dagegen sprechen.Die GESAMTE Reiseroute könnt Ihr mit einem Klick auf die Karte sehen

Media_httpgerhardspen_lxwzi

Das ist unsere geplante Reiseroute                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s