66 Die Farbe ROT

Girolata, 8.8.16

der Ort kann von Land nur zu Fuß auf Pfaden erreicht werden. Er liegt versteckt in wunderbarer Felslandschaft. Früher ein Ort für Outlaws? Jetzt sehr beliebt bei Bootsleuten. Eng an eng liegen die Schiffe an Bojen.

DSC04078 (800x533)

Wir ankern weiter draußen in „Freiheit“. Der Ort selbst: Ein paar Häuser am Hang und am Ufer nur Restaurants und ein Laden.

Nach ruhiger Nacht starten wir um 6:60 Uhr.

Die Farbe ROT

DSC04092 (800x533)

Die ersten Sonnenstrahlen beleuchten die Felsen und tauchen sie in ein kräftiges Rot. Wild, kantig und spitz, durchsetzt mit Löchern. In denen mit den weißen Flecken wohnen wohl Adler. Wir sind im Naturschutzgebiet. Noch niemand außer uns ist unterwegs; so haben wir die Schönheit der Durchfahrt zwischen dem Festland und der Insel Gargalo für uns und brauchen uns wegen Gegenfahrern und Nachfolgern nicht zu beeilen. Wir können die wilde Landschaft in aller Ruhe genießen. Nur 10m breit ist die Durchfahrt und umgeben von senkrechten Felsen. Das Felsenriff auf der rechten Seite trägt ein Gesicht wie Rübezahl mit seinen Vogelfreunden im Nest davor.

DSC04102 (800x533)

Ab hier öffnet sich die Landschaft wieder und wir steuern Kap Revellata mit der Stadt Calvi dahinter an. Am Abend haben wir die Stadt mit der stolzen Burg erreicht, unsere letzte auf der Insel. Morgen geht es ans Festland…

Calvi am Abend
Am Morgen des 9.8. startet die Crew zur Überfahrt ans Festland… letzter Blick zurück auf die letzte der vielen Inseln mit der EOS auf unseren sechs Halbjahres-Törns! seit 2009

http://www.flickr.com/photos/gerhards/albums/72157672078962276

Zum Schluss alle Bilder dieser besonderen Landschaft. Klick an

und Rübezahls Tierfreunde

Die Reisestrecke:Klick

 

 

Ein Kommentar zu „66 Die Farbe ROT

  1. DANKE für die schönen Bilder und Berichte! Wünsche weiterhin alles Gute und Wind aus der richtigen Richtung!
    Liebe Grüsse Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s