92 Port St.Louis mit viel Wind+grauen Regenwolken,Mastlegen verschoben

Mittwoch, den 14.September:23° kalt, stürmisch, Regen, Krängung im Hafen

Unser 1. Tag in langen Hosen, Gh. trägt zum 1. Mal das windfeste langärmelige dunkelblaue Finkenwerder Fischerhemd!!!  Um 8 früh hätten wir den Mast legen wollen, aber Rasmus, der Windherrscher, hat was dagegen, Die ganze Nacht stürmte es, die EOS klappert und klirrt, wird an die Hafenmauer gepresst, der hohe Mast vibriert enorm, man wacht immer auf. Der ganze Rumpf schüttelt sich..

Die Waschmaschine in der Capitanerie wusch unsre Frottées und Shirts, aber der Sècheur war auch nach 40 min noch alles feucht…Also hing die Wäsche im Salon…Heute morgen flatterte alles waagrecht im Wind-da wanderte ich erneut zum Waschraum und gab für neue 60 min alles in die Trocknertrommel.

img_1821

Hier am Hafen gibt es sehr schöne neue Bauten, wohl den Speicherhäusern nachempfunden, gerade bohrt und baggert man eine neue gr. Felsenfläche auf, um den „Balcon du port“ zu bauen…

img_1820

Warten. Geduld haben. Drüben öffnete sich die Hebebrücke in die Schleuse, dann kommen 50 m Kanal- und dann käme schon die Rhône…Gerhard läuft los und sucht 3m-Äste für unser blaues großes Dach, das wohl nun öfter als Regendach fungiert… Die Vignette haben wir inzwischen, ist immer ein gr. Aufwand, weil das Internet zu langsam ist, die Website nicht erreichbar ist,  die Bankdaten zur Überweisung (111€)nicht klappen…

Inzw. ist die Wäsche -beim 2.Maschinen-Durchgang heute früh!!- trocken,

Die EOS lärmt und liegt schräg, …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s