Einräumen, Winschen schmieren, segeln…

Ein 14° warmer Sonntag. Winschen reinigen und schmierenWir segeln nochmal, ich räume aus und um, das Vorschiff muß leer sein, es wird zur Gastkoje eines Mitseglers bis Danzig und danach bis Helsinki. Alles muß „weg“…in den  schrägen engen Stauraum unter der BB-Koje…. Bettzeug nun überm Fäkalientank unter der stb-Bug-Koje… Die Sachen brauchen so viel Platz, die wärmeren Klamotten, Wollpullover, dicke Socken, der Faserpelz, der Schlafsack, die 2. dickere Decke…beim Törn im Mittelmeer nimmt man viel  weniger Volumen mit.

Mit dem Großssegel segeln wir Richtung Säntis, vor uns weiße Schneeberge…Schön war’s. Gh ist die Woche im Allgäu beim Bergwandern. 20190227_141515Märzsegeln 24., (3)  Märzsegeln 24. (2)

Märzsegeln 24.
Bald geht’s wieder los.  in FN noch den Mast legen, runterkranen und an Land deponieren (dann ist die Eos leichter, wir haben wenig Wasser im See.)  
In Seemoos rausslippen für den Antifouling-Unterwasseranstrich … Zurück in den Hinteren Hafen… Für Mitte April  ist der Tieflader  bestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s