Raus und rein… Rückzug bei Gegenwind und 5+bft,später bis 7…

DSC_1341Donnerstag, 4. Juli:  Gerdi schreibt:

4-fach warm angezogen, ein eisiger Wind im Hafen…Wolltroyer,voll Ölzeug,Mütze, Schal,Handschuhe, vor zur Tankstelle, dann liefen wir um 9.15 aus dem Hafen, als einziges Boot… Statt des angesagten SSW haben wir gleich 5 bft aus NNW dagegen, Gischt über bis ins Cockpit, die riesig herannahende Vaasafähre genau auf uns zu, deren Wellen machten erstmal alles nass, Wind pfeifend von vorn. Schwer für mich zu steuern, Eos nimmt kaum Fahrt auf. Segelsetzen gegenan nicht möglich. Der Skipper übernimmt – und steuert 180′ zurück, kontrollierte Umkehr u. Rückzug in den Hafen… Zum ersten Mal in beider Segelleben🤔.. Sicherheit geht vor, Eos hätte schwer zu kämpfen gehabt auf 20 sm… Hier scheppern die Fallen, rattert alles am Schiff, die Wanten singen und es winselt…. Lärm und Windmusik…😏sicher bald 6 bft.

Zeit zum Lesen. Das spannende Eiszeitbuch hatte 1000 Seiten😉 jetzt rhr ich Crème fraîche und Dill…zum Lachs.DSC_1346

 

Ein Kommentar zu „Raus und rein… Rückzug bei Gegenwind und 5+bft,später bis 7…

  1. Seeehr vernünftig! Wenn nicht mal die Windrichtung stimmt, dann ist man doch im Hafen besser aufgehoben, insbesondere wenn man keine Termine hat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s