Gerdis Foto-Kaleidoskop – 29.7.-2. August

Abenteuer 2.Kanal Boje Norrtälje,30.7 (7) (Copy)
Wilde Schaukelei, aber sicher gehalten wie wir an der Boje vorm Hafen Norrtälje
Abenteuer 2.Kanal Boje Norrtälje 30.8 (3) (Copy)
Schauspiel am Himmel vor Norrtälje

Abenteuer 2.Kanal Boje Norrtälje 30.8 (2) (Copy)

Weiter durch die Schären. Der Meteo meldete wenig Wind, wir hatten 5 Beaufort…, in Böen 6. Nord. Es pfeift und singt… Faserpelz, Merinounterwäsche, Ölzeug, Stiefel, Mütze. aber beide finden wir, dass dieses Klima leichter zu segeln ist als die ewigen 40° im Mittelmeer..

 

Wir versuchen ab 14 Uhr 3x mit dem Heckanker und einer Leine zu einem Fels fest zu machen, was uns nicht gelingt. Einige schöne Buchten müssen wir leider wieder verlassen. Gegen  16 Uhr hält der Anker dann schließlich doch – in einer idyllischen Meerenge zwischen großen Felsen…auf  9m hält unser Buganker. Wunderschön! Und der Jupiter ist der helle Stern am nun immer dunkleren Nacht-Himmel. Ein Traum. Ich brate Fleischküchle und es gibt knackigen Gurkensalat mit viel frischem Dill und neue Kartoffeln.

der wunderschöne Ankerplatz zw. Felsen, 1.Aug.b (4) (Copy)

der wunderschöne Ankerplatz zw. Felsen, 1.Aug.b (1) (Copy)

 

 

2. Aug.: Freitagmorgen ist der Ankerplatz ein Paradies. Kein Hauch. 100% Spiegelbild der göttlichen Natur um uns. Baden bei 18°. Wir frühstücken im Cockpit in der Sonne.der wunderschöne Ankerplatz zw. Felsen, 1.Aug.b (2) (Copy) Gisslingö… Adieu. Wir segeln mit SSO am Wind nach GPS. Eine große Fähre zu den Ålandinseln kommt uns entgegen, ein großer Kutter mit Gaffelsegel und 2 Focks bietet ein hübsches Motiv. Mit gutem Wind biegen wir schon um 12 Uhr ein in unsere Zielbucht Kapellskär, einem kleinen sehr flachen Naturhafen. Zwischen engen wenigen Pricken rot und grün schlängeln wir uns im Schneckentempo hinein …O,8…0,5 m unterm Kiel. Ah-Gästhamn, und sogar kleine Fingerstege zum Festmachen, ein Schweizer hilft uns mit den Vorleinen, hinten ein Campingplatz im Wald. Morgen soll es wieder „düsen“ mit 5-6 Windstärken…Zwischen Kühen und kl. Booten,0,5m Wasser unterm Kiel (2)Zwischen Kühen und kl. Booten,0,5m Wasser unterm Kiel (1) (Copy) Muuuuh! 10 Kühe kommen ganz nah ans Ufer… Sie grasen hinterm Schilf und im Wald.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s