Nordwind. Meltemi. Wie immer seit 5 Wochen.

Wir segeln mit 5-6 bft zur Insel Patmos, tapfer gegenan. Nordwind. Meltemi. Wie immer seit 5 Wochen. Wie Schnee auf dem Gipfel leuchtet weiß die Oberstadt Chora und wie eine Mitra drüber die Johannesburg. In einer nahen Höhle hat Johannes seine Apocalypse niedergeschrieben.Wir ankern in einer zauberhaften einsamen Ankerbucht hinter dem Dorf Grikos. Landgang. Wir wandern hoch und runter und landen in der Hafenstadt Scala unten am Meer. Morgen wollen wir aber eine richtige Tour machen. Ganz früh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s