Abenteuer an der Ankerwinsch-Fixierung…

Mail:         Sonntag, 23.Nov. in Bozburun:

Bozburun (800x598)
Klarer Wintertag in der Südtürkei: Blick zur Hafeneinfahrt, rechts die Moschee v. Bozburun
Morgendämmerung, mein Ausblick aus der offnen Werkfthalle früh um 6
Morgendämmerung, mein Ausblick aus der offnen Werfthalle früh um 6 Uhr

„So langsam wird unsere EOS wieder vollständig. Heckkorb, Bugkorb und alle Beschläge sind angebracht, auch die Ankerwinde. Ich bin schon froh, dass ich dabei bin. Durch die unterm Teakdeck angebrachte neue Sperrholzplatte waren die Schrauben zu kurz. So haben die Schrauben nur an 2 Gewindegängen gefasst!!! Die Winde hätte sich wohl bei Belastung gelöst- und das dann im kritischsten Moment bei viel Wind …. Mustafa arbeitet nicht ganz gewissenhaft. Alles schaut zwar gut aus, aber man muss eben immer wieder korrigieren. Ich bin schon mit der Ausführung zufrieden, aber ohne meine Anwesenheit hätten wir im nächsten Jahr schon Überraschungen erlebt…!!“

Bug+Ankerwinsch
Bug+Ankerwinsch
Die EOS hat wieder Heckkorb ,Badeleiter u. Solarzelle
Die EOS hat wieder Heckkorb ,Badeleiter u. Solarzelle
Arbeiten am Heck, vhinter der EOS alles voller Gulets
Arbeiten am Heck, hinter der EOS alles voller Gulets+Yachtmasten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s