65. Mit achterlichen 6 Bft nach Korfu

Der Wetterbericht meldete 6 Windstärken. Und Regen. Und morgen 7 bft. …. – ….Was tun? Erstmal gemütlich frühstücken, Gerhard hat frisches Weißbrot geholt mit dem Beiboot im Dorf.

Ich mache den Vorschlag, auf die letzte Ankernacht vor Vaitu zu verzichten und den Wind für die Überfahrt direkt nach Korfu zu nützen. Schade, aber sicherer. Denn am Montag wartet die Seilwinde auf unsre tapfere EOS, da kommt sie raus aus dem Wasser und auf den Winter-Lagerplatz im Shipyard Korfu-Mitte.

Wir segeln mit durchstehend 6 Bft, aber Gottlob von achtern!!! Hohe Wellen, tiefe Wellentäler. Ich hab mal von der letzten Segelstrecke Fotos gemacht, dann könnt ihr in Gedanken mit uns segeln. Festhalten, es schaukelt heftig, hin und her…. Und die Wellen brechen schaumweiß…Durchs Kajütfenster: nur Meerwasser…!

Albanien! Unser Ziel Mai 2016
Albanien! Unser Ziel Mai 2016

IMG_9946 IMG_9948 IMG_9950 IMG_9954 IMG_9962 IMG_9963 IMG_9964 IMG_9965 IMG_9966 IMG_9967 IMG_9969 IMG_9970

Korfu- unser Ziel 2015
Korfu- unser Ziel 2015

Als wir in die Marina Mandraki einfahren wollen, meldet die Stimme auf Funk: Completely full. Also weiter, auch der neue kleine Hafen vor dem Stadthafen unter der Burg: voll. Anthrazitgrau dräuen die tiefhängenden Regenwolken, irre Blitze zucken hernieder… 6 Segelyachten wollen in die Marina Gouvia!! Dann regnet es in Strömen, Donner, Blitz und Doria… Ölzeug an, raus! Ein Guide winkt uns, also mit Vollgas dem Boot nachgefahren, Regen nimmt die Sicht, rein in die enge Gasse zwischen den Booten. Ich spring an den Bug, wo Gerhard schon die Festmacherleinen vorbereitet hat, packe mit dem Bootshaken die am Steg rübergereichte Mooringleine, werfe die Festmacher rüber, belege sie an den Klampen, Regen peitscht ins Gesicht… Die Sprayhood ist nicht regendicht, die Stube also auch nass. Was soll’s- wir sind sicher im Hafen. Und dann gibt’s Kaffee und geröstete Brotwürfele und Zucchiniküchlein… Stilvoll mit Kerzenschein und Blumen am Tisch.

Und wir sind dankbar, daß dieser lange Törn ohne Unfall und Unglück bis hierher geglückt ist.

Zur Ankunft in Korfu Gewitter-Regen
Alles pitschnass…

IMG_9975 IMG_9976 Sivota+Zucchiniküchlein Zur Begrüßg in Korfu Vesper, Brotwürfele +Küchle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s