Mystischer Novembernebel

Gerdi am Morgen um 6:

DSC_1241DSC_1240.JPG Nur 13’C, Nebel, feucht, keine Sicht. In Deutschland 32’C…. Es ist fast wie an Allerseelen… Heizung läuft in den Duschen und Lokalen, und teils auch auf der Eos.

Am Nachmittag wandern wir fast 3 Stunden über die Felsen am Ufer. Wunderbare Blütenpracht! Königsblaue Lupinen, weißleuchtende Margeriten, blauviolette Hornveilchen, lila Schnittlauch, Maiglöckle, pinkrote Heckenrosen, gelbes Johanniskraut… Und alles in dem 3 Monate kurzen Sommer.

DSC_1243

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s