Tief eingeschnittene Buchten mit teilweise senkrechten Felswänden

30. Mai, 2009, La CiodatMittlerweile hat uns Eos auch nach Morgiou, einem kleinen Hafen, tief eingeschnitten in die Felsen getragen. Der Wind war schwach und wir hatten viel Zeit die Le Calanques zu bertachten. Tief eingeschnittene Buchten mit teilweise senkrechten Felswänden fesseln. Es ist wirklich eine außerordentlich interessante Gegend von Marsaille bis La Ciodat. Dort liegen wir zur Zeit, weil der Wind mit 6 Bft aus Richtung Poquerolle bläst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s