Die Insel Syros in den Kykladen

Nachdem wir in Glifada wegen starken Winds einige Tage am Ponton in der kleinen Marina nahe des ehemaligen olympischen Segelzentrums lagen, gab es am 13. August was zum Feiern! Der junge Segelmacher, Julian aus Albanien, hat uns eine stabile royal-blaue Baumwollstoff-Persenning genäht – 3,50 x 4,50 m groß. Er kommt um 9 an Bord und rasch sind die Gummizeisinge zum Abspannen an der Reling angeknotet. Fertig. Schmuck sieht sie aus. Unser neues Schlauchboot muß noch auf die Taufe warten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s